Rockchor 60+

Das brandneue deutschlandweite Chorprojekt

Du liebst es zu singen? Auf einer Bühne live zu performen gehört auch zu einem Deiner Kindheitsträume? Bei den Rockklassikern der 60er- und 70er-Jahre drehst Du das Radio laut?


Dann ist der Rockchor 60+ genau das Richtige für Dich. In einem einzigartigen und extra für Best Ager konzipierten Angebot kannst Du nun mit Gleichgesinnten im Chor an der [MA] Music Academy singen. Dabei ist völlig egal, ob du blutiger Anfänger bist oder bereits Kenntnisse hast – wichtig ist einzig und allein der Spaß und die Freude an Musik. Dich erwartet ein einzigartiges Chorprojekt, das in Anlehnung und vor allem nach dem überwältigenden Erfolg des bereits laufenden Angebots RockBand 60+ entwickelt wurde. Wir sind erfolgreich in Düsseldorf gestartet - jetzt rocken wir Hamburg und dann bundesweit und gründen den sicherlich größten und coolsten Best-Agers-Rockchor in Europa.  Schirmherr dieses Projekts ist niemand geringerer als der Düsseldorfer Hitproduzent Dieter Falk. In wöchentlichen Proben und unter den Augen eines professionellen Chorleiters machen wir aus alten Songklassikern ein völlig neues Chorerlebnis. Das geplante Songrepertoire lässt keine Wünsche offen.  Singe und erlebe Songs wie: Hey Jude (The Beatles), We don`t need no education (Pink Floyd), Satisfaction (The Rolling Stones), Superjeilezick (Brings), Forever young (Alphaville), Fix you (Coldplay) oder Tage wie diese (Die Toten Hosen) in einzigartigen und rockigen Chorarrangements. 


Das Beste: Gemeinsam arbeiten wir auf eine der bundesweit größten Best-Ager-Chorshows im Herbst 2018 hin, in der wir unter Leitung und Konzeption von Dieter Falk die Halle füllen und unsere Ergebnisse aus einem Jahr Chorarbeit vor großem Publikum feiern werden.


Kick-Off-Probe mit Dieter Falk am 26.04.2018 im Goldbekhaus. Jetzt anmelden und dabei sein!!! 


 


Anmeldung bitte unbedingt via "Probestunde buchen" auf www.music-academy.com oder per Email hamburg@music-academy.com  



Ort: Zinnschmelze
Adresse: Maurienstraße 19, 22305 Hamburg
Zeit: Do, 03. Mai 18, 20.00 Uhr - 21.30 Uhr
Eintritt:

<< zurück