KinderMusikHafen (3 – 4,5 Jahre mit Eltern)

Musik macht klug, sozial und glücklich!

Musik wird mit allen Sinnen erfahren. Forschungen zeigen, dass frühzeitiger Musikunterricht die Intelligenz, das Gemeinschaftsgefühl und die Kreativität fördert. Deshalb ist die frühzeitige Beschäftigung mit Musik, vor allem das „selbst Musik machen“ für Kinder und deren Entwicklung besonders sinnvoll.  


Der kindlichen Freude am Entdecken und Machen Raum zu geben, ist mir dabei genauso wichtig, wie die spielerische Vermittlung von musikalischen Lernaspekten. Körper-Koordination, Sprache, Konzentration und Fantasie werden in diesem Kurs angeregt und gefördert.


Zuhören, Erzählen, Reimen, Singen, Tanzen, Geräuschen lauschen, Geräusche machen, Instrumentenkunde und das Musizieren auf Orff-Instrumenten, sowie das kreative Spiel mit Chiffon-Tüchern und dem Schwungtuch, gehören zum Unterricht. Body Percussion und eigene Bewegungen zu Textinhalten für kleine Choreographien zu erfinden, fordert und fördert die Kinder. Musikalische Grundlage ist eine Auswahl von modernen als auch traditionellen Kinderliedern, sowie von Pop, Folklore und klassischer Musik.  


Die Heuer im KinderMusikHafen: Monatsbeitrag 35,- € Reinschnuppern? KLAR, gebt vorher kurz Bescheid!    


Willkommen an Bord !    


Martin Siemßen Lizensierter Musikgartenpädagoge; Mitglied der Kinder-Band „Minne & die Minnies“; Studium der Systematischen Musikwissenschaft, Psychologie und Pädagogik; Vater einer Tochter; Unterrichtet seit Jahren musikalische Früherziehung in Kita, Hort, Kindermusikschule und Grundschule.  


Anmeldung & Infos: info@kimuha.de; www.kindermusikhafen.de 040-20982522 (AB)



Ort: Zinnschmelze
Adresse: Maurienstraße 19, 22305 Hamburg
Zeit: Mi, 06. Dezember 17, 15.30 Uhr - 16.15 Uhr


<< zurück